Visit our archive

Häufig werde ich in Interviews und sogar von Freunden gefragt, wie es sich in Las Vegas leben lässt. Und teilweise wird meine positive Antwort überrascht aufgenommen, denn über die letzten Jahre habe ich die vielen interessanten und unterschiedlichen Seiten der Stadt sehr zu schätzen gelernt. Das mit Abstand Beste an meinem Leben in Las Vegas ist die Nähe meiner engeren Familie; und dass Andre seit Geburt hier lebt, hat ebenso dazu beigetragen mich sehr schnell wohlzufühlen.
Las Vegas hat noch mehr zu bieten als aussergewöhnliche Shows und einige der besten Restaurants des Landes: so zum Beispiel die vielen Parks, Sportmöglichkeiten sowie wunderschönen Wanderwegen in den angrenzenden Red Rocks oder die Nähe zum Wintersportort Mount Charleston. Für mich macht besonders die Gemeinschaft aus Unternehmern, Philanthropen und (Lebens)Künstlern den Reiz der Stadt aus. So hat sich die Stadt in den letzten Jahren mit Hinblick auf das kulturelle Angebot stark gewandelt und sorgt seit Neuestem vor allem für einen frischen Wind in Downtown Las Vegas.

Hier ein paar Highlights:
Letzten Monat eröffnete der imposante Las Vegas High Roller um die Ecke vom Strip im LINQ – unserem neuesten Freiluft-Vergnügungsbezirk. Mit 167 Metern ist es das höchste Riesenrad der Welt. In den nächsten Wochen steht daher unbedingt ein Besuch mit der Familie ganz oben auf unserer Liste. http://www.thelinq.com/

Im Symphony Park in Downtown haben sich interessante Projekte im Bereich Kunst, Kultur und Medizin entwickelt. Das Smith Center for Performing Arts stellt seit 2012 ein beliebtes Zentrum für Theater, Konzerte, einen Skulpturenpark, Ausstellungen sowie Workshops fuer Schüler und Führungen dar. www.thesmithcenter.com.

Das Discovery Children’s Museum ist seit letztem Jahr im Symphony Park zu Hause und ermoeglicht Kindern aller Alters- und Sozialklassen interaktives Lernen, Spiel und Spass. www.discoverykidslv.org

Ebenfalls im Symphony Park befindet sich das faszinierende Gebäude, das von Frank Gehry als Front zum Cleveland Clinic Lou Ruvo Zentrum fuer Gehirnmedizin, eines der führenden Einrichtungen für Alzheimer Patienten im Land, entworfen wurde. http://www.keepmemoryalive.org/
Ein weiteres Highlight ist der neu eröffnete Container Park, der mit originellem Design aus Schiffcontainern eine familienfreundliche Einkaufs-, Ess- und Unterhaltungsattraktion schafft. Ich freue mich jetzt auf die Freilichtkonzerte im Amphitheater im Sommer. http://downtowncontainerpark.com/

In den 15 Jahren, die ich bereits in Las Vegas wohne, war und ist es sehr interessant den Wandel der Stadt zu beobachten. Die innovativen und kreativen Stadteile, die Las Vegas mit Kunst, Unternehmertum und Restaurants füllen, sind sowohl eine wahre Bereicherung für Einwohner als auch für Touristen.

Ich hoffe ich konnte euch einen neuen Einblick in unsere Stadt geben – und vielleicht sogar ein paar Anregungen für den nächsten Besuch…

  • Birgit 15:01 Reply

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

  • vaishali 16:06 Reply

    Dear steffi,
    NIce to know your city .And Many happy returns of the day

  • Name (Required)

  • Email (Required, but not published)

  • Url (Optional)

  • Comment (Required)